Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Aktuelles

FB MV > Aktuelles > Meldungen > Windenergie selbstgemacht
Maschinenbau und Verfahrenstechnik / MV
21.01.2016

Windenergie selbstgemacht

​Welche Energie steckt im Wind? Wieviel davon lässt sich einfangen? Ausprobiert haben dies im Wintersemester 2015/16 etwa 45 Studierende im ersten Semester des Fachbereichs Maschinenbau und Verfahrenstechnik. Mit wenig theoretischem Vorwissen und viel Elan wurden sieben Windkraftanlagen aus Schrott, Ebay- und Baumarkt-Einkäufen und Lagerbeständen zusammengeschraubt und einem Härtetest im Windkanal unterzogen.

Das Ergebnis zeigt nicht nur, dass schon mit einfachen Mitteln etwa 35% der im Wind steckenden nutzbaren Energie in elektrische Energie umgewandelt werden, sondern auch, wie Erlernen und Erleben Hand in Hand umgesetzt werden können. Gelernt haben vor allen Dingen auch die Betreuer, Prof. Frank Kameier, Dirk Neumann und Prof. Matthias Neef, für die die gemeinsame Durchführung eines Erstsemesterprojektes in dieser Gruppengröße eine neue Erfahrung war. Fazit: „Das machen wir nächstes Jahr wieder!“

KWEA_01
Eins von sieben Teams mit ihrer selbstgebauten Kleinwindenergieanlage, zweiter Platz im Wettbewerb
KWEA_02
Emsiges Treiben am Versuchstag: Testen im Windkanal