Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Aktuelles

FB MV > Aktuelles > Meldungen > ASME Turbo EXPO in Kanada
Maschinenbau und Verfahrenstechnik / Zentrum für intelligente Energiesysteme (ZIES), Konferenz
20.06.2015

ASME Turbo EXPO in Kanada

​Die Arbeitsgruppe "Kraftwerkstechnik" von Professor Neef aus dem Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf hat sich mit zwei Veröffentlichungen im Bereich „Cycle Innovations“ an der diesjährigen ASME Turbo EXPO 2015 in Montreal/Kanada Ende Juni 2015 beteiligt.

Zwei Studierende hatten die Möglichkeit Ihre Forschungsergebnisse zu den Themen “Systematic fluid selection for organic rankine cycles (ORC) and performance analysis for a combined high and low temperature ORC” sowie “Investigation in the technical and economic feasibility of a low pressure steam cycle for the waste heat utilization of a cogeneration plant” in Montreal vor internationalem Publikum zu präsentieren.

Das erstgenannte Paper aus der Arbeitsgruppe „Kraftwerkstechnik“ von Prof. Neef wurde zusätzlich von der Konferenzorganisation zur Veröffentlichung im „Journal of Engineering for Gas Turbines and Power“ vorgeschlagen.

Um die Studierenden bestmöglich auf die Vorträge vorzubereiten, wurde ein eintägiges internationales Präsentationstraining vom Zentrum für Weiterbindung und Kompetenzentwicklung (ZWeK) durchgeführt. Im Anschluss daran konnten die Studierenden die erlernten Präsentationstechniken auf einer Mini-Konferenz, welche im Fachbereich Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf im Mai 2015 durchgeführt wurde, in die Praxis umsetzen und waren somit bestens vorbereitet.

Mit über 1200 Fachvorträgen plus Ausstellung ist die ASME Turbo EXPO 2015, die weltweit wichtigste Tagung auf dem Gebiet der Turbomaschinen. In diesem Jahr fand die Konferenz vom 15. -  19. Juni in Montreal (Kanada) statt.

Konferenzteilnehmer Maximilian Rödder und Christoph
Laux (links und rechts, HS Düsseldorf und Felix Reinker (FH Münster)

Foto: privat