Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Services und Life Cycle Management

FB MV > Forschung & Transfer > Forschungsschwerpunkte > Services-und-Life-Cycle-Management
​Services und Life Cycle Management


Der Forschungsschwerpunkt Life Cycle & Services Management beschäftigt sich mit der ganzheitlichen Optimierung von Produkten über den Lebenslauf. Dabei steht insbesondere der Aspekt Lebenslaufkosten (Life Cycle Cost/ Total Cost of Ownership) für Produkte und Produktionssystem sowie für technische Dienstleistungen im Vordergrund.


In Zusammenarbeit mit unseren Forschungspartnern aus der Industrie und dem öffentlichen Bereich besteht unser Dienstleistungsangebot in der…

  • Entwicklung von Serviceprodukten

  • Entwicklung von Servicekonzepten

  • Life Cycle Cost Analysen

  • Training von Lean Management Methoden zur Produktionsoptimierung

Unsere Schwerpunktthemen umfassen…

  • Konzeption von Serviceleistungen und Nutzenargumentationen

  • Kalkulation Lebenszykluskosten

  • Produktionsoptimierung mit Methoden des Lean Management

  • Praxisschulung Servicemanagement

  • Praxisschulung Lebenszykluskosten

  • Praxisschulung Lean Management

Projektbeispiele und Referenzen:

  • Entwicklung und Produktisierung eines Werkzeugs zur Messung des IT Security Levels (IT Cyber Security Fingerprint) von Kundenanlangen

  • PLM mit Fokus auf Life Cycle Cost Optimierung für Investitionsgüter

  • Entwicklung und Produktisierung von Life Cycle Serviceverträge im Bereich Prozessleittechnik

  • Neustrukturierung des Serviceportfolios eines Unternehmens aus der Elektroindustrie

  • Entwicklung und Produktisierung eines strukturierten Vertriebstools zur strategischen Kundenberatung und langfristigen Servicevertragsbindung

  • Praxisschulung in Methoden des Lean Managements (Methoden: Wertstromdesign, SMED, Kanban, Lean Office)


Kontaktdetails zu Prof. Dr.-Ing. Jörg Niemann finden Sie hier >>