Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

HSD - Mechanical and Process Engineering > Studium > Lehrgebiete > Energietechnik und Strömungssimulation

Energietechnik und Strömungssimulation​

Prof. Dr.-Ing. habil. Ali Cemal Benim »


Tuba Atalay

Michael Diederich M.Sc. »

Dipl.-Ing. Fethi Gül »

Dipl.-Ing. Ali Nahavandi »

Cansu Özman, M.Sc.

Björn Pfeiffelman, M.Sc. »


​Raum 5.07, Forum Derendorf

Telefon: +49 (0)211 4351-3504

Labore
Ausstattungsschwerpunkte

Hardware und Software zur Simulation von Strömungen mit Wärme- und Stoffübertragung sowie Fluid-Struktur-Interaktion

Forschungsschwerpunkte

Technische Verbrennungssysteme für fossile sowie erneuerbare Brennstoffe (Biomasse)
Fluidenergiemaschinen einscl. Windkraftanlagen
Aktive und passive Maßnahmen zur Verbresserung der Wärmeübertragung
Umweltströmungen
Biofluddynamik, Medizintechnik

+GEN
Tätigkeitsfelder

​Das Tätigkeitsfeld des Instituts umfasst die
mathematische Modellierung und numerische Simulation (Computational Fluid Dynamics (CFD)) von Strömungen mit Wärme- und Stoffübertragung
einschließlich chemische Reaktionen,  sowie die
Fluid-Struktur-Interaktion.
Neue mathematische bzw. physikalische Modelle
(Turbulenz, Verbrennung, Mehrphasenströmung) werden entwickelt  bzw.  für bestimmte Anwendungsfälle validiert. Neben der kommerziell oder nichtkommerziell zur Verfügung stehenden Software, werden neue numerische Verfahren bzw.
Softwaretools zur Strömungssimulation entwickelt. Das Institut setzt numerische Methoden
(Computational Fluid Dynamics (CFD)) in einem sehr breiten Spektrum von Anwendungsfeldern ein, um strömungsführende Komponenten  zu analysieren, diese zu verbessern und weiterzuentwickeln.
Die Anwendungsgebiete lassen sich – nicht ausschließlich – folgendermaßen untergliedern:

Technische Verbrennungssysteme:
Gas- und Öl-Verbrennung, Verbrennung von festen Brennstoffen einschl. Biomasse in Staub-, Wirbelschicht oder Rostfeuerungen sowie deren

Vergasung: Gasturbinenbrennkammer / Großkesselfeuerräume  /
Industriebrenner /
Dieselmotoren /
Müllverbrennungsanlagen /
Überschallsysteme

Gasturbinen mit Ein- und Austrittsgehäusen, sowie deren Sekundärluftsysteme und Verdichter

Dampfturbinen  mit Ein- und Austrittsgehäusen sowie deren Kondensatoren
Windkraftanlagen
    
Hydraulische Strömungsmaschinen
  
Technische Kühlsysteme
       
Zweiphasensysteme mit Phasenübergang einschl. Gießvorgänge und Schweißvorgänge
       
Magnetohydrodynamik
       
Mikro- und Nanoströmungen
       
Biofluiddynamik
       
Interne und externe Aero- und Hydrodynamik
      
Gebäudeaerodynamik
      
Untergrundströmungen
       
Umweltströmungen

+

​​