Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Ausstattung und Labor

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​ Teaserbild

​Diese Seite befindet sich noch im Aufbau!
This page is under construction!


Mobile Messsysteme

​Messfahrzeug​

Messwagen

Breitfuss Messtechnik GmbH​​

  • Isolierter Kofferaufbau in Sandwich-Bauweise
  • 19“-Einbaurahmen für alle Standard-Immissionsmesssysteme, in​klusive der entsprechenden Kalibriervorrichtungen
  • Anlage zu kontinuierlichen Erstellung hochgereinigter Luft (Nullgas), bis 10 l/min., inklusive Kompressor, Entfeuchter, Filter und Katalysatoreinheit
  • Zentrale Datenerfassung und -speicherung
  • Spannungsversorgung für den netzunabhängigen Betrieb inklusive Akkumulatoren, Spannungswandler und Installation
  • Meteorologische Messsysteme – Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Lufttemperatur, Luftfeuchte, Luftdruck
  • Ausfahrbarer hydraulischer​ Mast bis zu 7 m über Grund

​​​​​​​ TeaserbildTeaserbildTeaserbild


Messflugzeuge

Die folgenden Flugzeuge sind für die Rufbereitschaft des Labors für Umweltmesstechnik für den Deutschen Wetterdienstes innerhalb von 24 Stunden für Messflüge startbereit und werden durch das Labor für Umweltmesstechnik gechartert.


Diamond DA42 

DA42 Twin Engine der Firma Diamond​

  • zwei Flugzeuge dieses Typs stehen in der Nähe von Düsseldorf zur Verfügung
  • zweimotorige Propellermaschine
  • darf durch doppelte Instrumentenausstattung nach IFR (Instrumental Flight Rules) Zulassung fliegen und ist somit ein weitgehend wetterunabhängiges und redundantes Mittel
  • Reichweite: 2000 km
  • Maximale Flughöhe: bis 5.500 m
  • Technische Flughöhe: bis 9.000 m
  • Fluggeschwindigkeit: 150 km/h und 350 km/h
  • Fluggeschwindigkeit während Messflügen: 180 km/h für eine Räumliche Auflösung von 50 m 
​​​​TeaserbildTeaserbildTeaserbild



Flight Design CTSLt

Turboaufgeladenes Sportflugzeug der Ultraleichtklasse CT Supra Light der Firma Flight Design
  • Ultraleichtklasse fliegt nach VFR (Visible Flight Rules)
  • leistungsstarker Rotax-Verbrennungsmotor mit Turboaufladung​
  • Reichweite: 1.500 km
  • Maximale Flughöhe: 7.300 m
  • Fluggeschwindigkeit: 90 km/h und 260 km/h
  • Fluggeschwindigkeit während Messflügen: 120 km/h für eine Räumliche Auflösung von rund 30 m
  • Underwingmesspod Typ 1 und Typ 2​

​​​​TeaserbildTeaserbild

​​


Underwing Pods​

Messpod Typ 1

Eigenentwicklung der Hochschule Düsseldorf 

  • eingebautes OPC
  • Trocknungsstrecke
  • Isokinetische Probenahme ​​

​​​​TeaserbildTeaserbildTeaserbild


Messpod Typ 2

Eigenentwicklung der Hochschule Düsseldorf 

  • eingebautes SkyOPCF
  • Trocknungsstrecke
  • Isokinetische Probenahme ​​
​​​​TeaserbildTeaserbildTeaserbild


Messfahrräder

Lastenfahrrad
Lastenrad „Load“ der Firma Riese & Müller

  • 500 W Elektromotorantrieb 
  • 0,5 kWh Akku-Kapazität ​
  • 100 km Reichweite mit elektronischer Unterstützung​
  • 100 kg Nutzlast
  • Navigationssystem Bosch ​
​​​​TeaserbildTeaserbildTeaserbild

​ 

Elektrofahrräder

Flyer, Birdy, Bosch Hercules 
  • Elektroantrieb​
  • Wechsel Akkus​
​​​​ TeaserbildTeaserbild​​




Multicoptersysteme​

​Octocopter

​Entwickelt vom Labor für Umweltmesstechnik

  • Typ: LC8
  • Propelleranzahl: 8
  • Propeller: 15 x 5.5“ 2x CW und 2x CCW
  • Max. Abfluggewicht: 10 kg
  • Achsabstand: 1,3 m
  • Fernsteuerung Reichweite: 2 km 
  • Steuerung: Pixhawk 2.4
  • Sensorausstattung (Auszug): GPS, 3D Sensoren für Beschleunigung + Gyroskop jeweils redundant, 3 D Magnetfeld, Luftdruck
  • Baujahr: 2015
  • Hauptsächliches Werkstoff: Carbonfaser verstärkter Kunststoff (CFK)
  • Sicherheitsoptionen: diverse Sicherheitsoptionen z.B. return to startpoint
Teaserbild​​​ Teaserbild​​Teaserbild


Quatrocopter

​Entwickelt vom Labor für Umweltmesstechnik ​
  • Typ: LC4
  • Propelleranzahl: 4
  • Propeller: 15 x 5.5“ 2x CW und 2x CCW
  • Max. Abfluggewicht: 5,5 kg
  • Achsabstand: 0,6 m
  • Max. Auftrieb: 11,2 kg
  • Fernsteuerung Reichweite: 2 km
  • Steuerung: Pixhawk 2.4
  • Sensorausstattung (Auszug): GPS, 3D Sensoren für Beschleunigung + Gyroskop jeweils redundant, 3D-Magnetfeld, Luftdruck
  • Baujahr: 2014
  • Hauptsächliches Werkstoff: Carbonfaser verstärkter Kunststoff (CFK)
  • Sicherheitsoptionen: diverse Sicherheitsoptionen z.B. return to startpoint
TeaserbildTeaserbildTeaserbild


Mobiler Messcontainer

OPSIS AB, Furulund, Schweden

  • Isolierte Sandwich-Bauweise
  • 19“-Einbaurahmen für alle Standard-Immissionsmesssysteme
  • Elektroinstallation, Lichtanlage
  • Klimaanlage / Heizung
  • Vorrichtung zur Installation von Fernmesssystemen
  • Transportanhänger mit Absetzvorrichtung


Teaserbild​​​ TeaserbildTeaserbild



Messgeräte

​​Messysteme für gasförmige Luftschadstoffe 

in-situ Messsysteme 

​​Anzahl ​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​4​Standard NO- bzw. NOx – Analysator Chemilumineszenz
(AC 31M)
19“ Rack Version
​Ansyco / Environnement s.a.​Chemilumineszenz​NO, NOx
​2​Standard NO2 Analysator
(AS 32M)
19“ Rack Version
​Ansyco / Environnement s.a
​CAPS-Methode ("Cavity-Attenuated-Phase-Shift-) Spektroskopie ​NO2
​1​Standard NO- bzw. NOx – Analysator
(TE 42)
19“ Rack Version 
​Thermo Environmental Instruments​Chemilumineszenz​​NO, NOx
​1​Standard Ozon – Analysator
(TE 49)
19“ Rack Version
​Thermo Environmental Instruments ​UV Absorption​O3
​1​POM, Personal Ozone Monitor
​2B Technologies​UV Absorption​O3
​1​Standard CO – Analysator
(TE 48C)
19“ Rack Version
​Thermo Environmental Instruments IR Absorption​CO
​1​Standard CO - Analysator
(CO 11M) 19“ Rack Version
​Ansyco / Environnement s.a​IR Absorption​
​CO
​1​LI-820 CO2 Analyzer
​LI-COR​​CO​2
​1​Standard SO2 – Analysator
(AF 21M) 19“ Rack Version
​Ansyco / Environnement s.a​UV fluorescence​SO2
​1​APSA-370 Schwefeldioxid Analysator​Horibar​UV Fluoreszenz Monitor​SO2
​1​Abgastester für Benzin- und Dieselmotoren für gesetzliche Abgastests und Diagnose​AVL DITEST ​CO, CO2, HC, NOx, O2, l-Berechnung, l-Sondenspannung, Drehzahl, Öltemperatur, Zündwinkel und Schließwinkel​


Fernmesssysteme

FTIR-Langwegabsorptionsspektrometer

​​​Anzahl
​​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​​​1IMACC FTIR Open Path Monitoring System
​IMACCFTIR Spektroskopie​​CO, CH4, N2O, O3, SF6, NH3 u.a.
​2​Systeme mit 1 cm-1 Auflösung, monostatisch, mit Retroreflektoren und Stativen für den Feldeinsatz ​Environmental Technologies Group​​​FTIR Spektroskopie​
​CO, CH4, N2O, O3, SF6, NH3 u.a.
​1​System mit 0.2 cm-1 Auflösung, bistatisch, mit Infrarotquelle und Stativen für
den Feldeinsatz
​Kayser-Threde FTIR Spektroskopie​

CO, CH4, N2O, O3, SF6, NH3 u.a.
​1​DX4040 FTIR Gas Analyzer​Gasmet​FTIR Spektroskopie​
​​CO, CH4, N2O, O3, SF6, NH3 u.a.


TDL - Laser-Fernmesssystem​

​​​Anzahl
​​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​​​1​System, monostatisch, mit Retroreflektoren und Stativen für den Feldeinsatz 
​Boreal Laser EuropeDifferentielle optische Absorptions Spektroskopie​CO2
​1​System, monostatisch, mit Retroreflektoren und Stativen für den Feldeinsatz ​Boreal Laser Europe​​---H2S
​1​System, monostatisch, mit Retroreflektoren und Stativen für den FeldeinsatzUnisearch Associates---CO, CO2, CH4, H2S, NO

UV-DOAS Langwegabsorptionsspektrometer

​​​Anzahl
​​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​​​1​System, wahlweise monostatisch oder bistatisch, mit Retroreflektoren und Stativen für den Feldeinsatz
​OPSIS AB​---​SO2, NO, NO2, O3, Benzol
​1​ System, monostatisch (div. Komp.)​​OPSIS AB​​------
​1​​mobile DOAS
​Ocean Optics / IUP​DOAS
​​​NO2, SO2
​1​Lanpfad DOAS​ IUP​​DOAS​​​NO2, SO2, ​NO, O3, Benzol
​​​
Multireflexionsgaszellen
​​
​​​Anzahl
​​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​​​1Multi-Reflexionsgaszelle, bis zu 110m optische Wegstrecke, einstellbar
​Bastian Feinwerktechnik GmbHOptische mehrfach ReflexionKalibrierung und in-situ Messungen
​1​Multi-Reflexionsgaszelle, 22m optische Wegstrecke, festCerex Environmental ServicesOptische mehrfach Reflexion
Kalibrierung und in-situ Messungen
​1​Multi-Reflexionsgaszelle, 12m optische Wegstrecke, fest​Cerex Environmental ServicesOptische mehrfach Reflexion
​Kalibrierung und in-situ Messungen

Aerosol Messsysteme

​​​​Anzahl​​​Name/Typ​Hersteller​Messverfahren​​Einsatzgebiet​
​2​Optischer Partikelzähler Modell 1.109 ​Grimm Aerosol Technik​Streulichtmessverfahren ​Partikel der Größenordnung von 0,25 μm bis 32 μm  
​2​1365 HLX mit 1320 Nanocheck​Grimm Aerosol Technik​Faraday-cup aerosol electrometer FCAE.
Messverfahren basiert auf der Diffusionsaufladung
​Partikel  der Größenordnung von 25 nm bis 300 nm  
​3​Optischer Partikelzähler  ENVIRONcheck 1.107​Grimm Aerosol Technik​Streulichtmessverfahren​Partikel der Größenordnung von 0,25 μm bis 32 μm  
​1​SkyOPCF
(Flugzeugtauglich)
​Grimm Aerosol Technik​Streulichtmessverfahren​​Partikel der Größenordnung von 0,25 μm bis 32 μm  
​1​SMPS+C,  Scanning Mobility Particle Sizer
19“ Rack Version
​Grimm Aerosol Technik​DMA Particle sizer (Typ Vienna)​Partikel  5 nm - 400 nm
​1​CPC 5.420​Grimm Aerosol Technik​Condensation particle counter​Partikelanzahl
​1​DISCmini
(Handmessgerät)
​Matter Aerosol
​Diffusionsaufladung​Partikel der Größenordnung von 0,01 μm bis 0,7 μm  
​20​Low-Cost Feinstaub-Sensoren​Nova Fitness​Streulichtmessverfahren

​​Partikel der Größenordnung von 0,3 μm bis 10 μm  
​2​OPC AN2​Alphasense ​Streulichtmessverfahren​​Partikel der Größenordnung von 0,38 μm bis 17 μm  ​
​1​Aethalometer microAeth Model AE51
(Handmessgerät)
​AethLapsoptischer Absorptionsmessung bei einer Wellenlänge (880 nm)​Ruß (BC)
​1​Aethalometer Model AE 33 ​Magee Scientific / Aerosol d.o.ooptischer Absorptionsmessung bei 7 Wellenlängen ​Ruß (BC,EC, OC)
​1​Aethalometer Model AE 33 AVIO (Flugzeugtauglich)
​Magee Scientific / Aerosol d.o.o​​optischer Absorptionsmessung bei 7 Wellenlängen​Ruß (BC,EC, OC)
​1​Aethalometer MA200​AETHLABS / ​microAeth​​optischer Absorptionsmessung bei 5 Wellenlängen​​Ruß (BC​)


Meteorologische Messsysteme 

​​Anzahl ​Name/Typ ​Hersteller ​Messverfahren ​Einsatzgebiet
​2Ultraschall-Anemometer WindSonicGill Instruments​Ultraschallmessverfahren2D Windrichtung, 2D Windgeschwindigkeit 
​2Ultraschall-Anemometer​Metek
​Ultraschallmessverfahren​3D Windvektor, Temperaturänderung, automatische Turbulenzbestimmung und Datenerfassung
​1Testo 400, Multifunktions-Messgerät
(Handmessgerät)
​Testo​Verschiedene ​​Temperatur-Referenz, Fühlerabgleich- Feuchte-/Druck-Referenz, Windgeschwindigkeit etc.
2mobile Wetterstationen​Adolf ThiesVerschiedene ​Lufttemperatur, Luftfeuchte, Windvektor, Globalstrahlung, Reflexstrahlung, Bodentemperatur, Datenerfassung
​2​WetterstationenAdolf ThiesVerschiedene 
Lufttemperatur, Luftfeuchte, Luftdruck, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Sichtweite, Globalstrahlung, Niederschlag, zusätzliche Temperatureingänge, Datenerfassung​


​Laborausstattung

​​Eine Auflistung der Laborausstattung die dem Labor für Umweltmesstechnik zur Verfügung steht, wird in Kürze ergänzt.