Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Im Rahmen der Lehre wird angestrebt, den Studierenden eine ebenso praxisnahe wie wissenschaftlich fundierte Ausbildung zu vermitteln. Während die Qualität der Forschung gerne in zahlreichen Rankings und Ratings thematisiert wird, muß man sich fragen, wo und wie die Qualität der Lehre sinnvoll gemessen, gesteigert und natürlich auch gesichert werden kann. Akkreditierte Studiengänge sorgen zwar für einen Konsens bei den Lehrinhalten an einer Hochschule, sagen aber nichts über die Qualität der Lehre aus. Gerade dafür wird aber die Akkreditierung gerne herangezogen. Zur Sicherung der Lehrqualität gehören Qualitätsmanagementsysteme oder allgemeine Kontrollinstanzen. Das sind keine von außen verordneten Systeme, sondern von innen stammende, gemeinsame Bestrebungen aller Beteiligten, das Produkt Lehre zu verbessern. Konstruktive Kritik der Studierenden kann und sollte daher in Vorlesungen, Praktika oder andere Veranstaltungen einfließen und zu Verbesserungen führen.

Lehrveranstaltungen im Sommersemester

Thermische Verfahrenstechnik

Studiengang
Regelsemester

Dozent
UVT/EUT
4. Semester

Prof. Dr. M. Heinemann

Vorlesung
Übung
Tag

Zeit
Raum
Bemerkungen



Thermische Verfahrenstechnik (P)

Studiengang
Regelsemester

Dozent
UVT
4. Semester

Prof. Dr. M. Heinemann

Vorlesung
Übung
Tag

Zeit

Raum

​Bemerkungen


Lehrveranstaltungen im Wintersemester

Mechanische Verfahrenstechnik

Studiengang
Regelsemester

Dozent
​UVT/EUT
3. Semester

Prof. Dr. M. Heinemann
 

Vorlesung
Übung
Tag
Mi.
Mi.
Zeit
14.00-15.45 Uhr
13.00-13.45 Uhr
Raum
05.E.001
05.E.001
Bemerkungen
Vorlesung und Übung kombiniert


Mechanische Verfahrenstechnik (P)

Studiengang
Regelsemester

Dozent
​UVT
3. Semester

Prof. Dr. M. Heinemann

Praktikum
Tag
Di.
Zeit
13.00-16.45 Uhr

Raum
05.E.016
Bemerkungen
Gruppeneinteilung beachten!