Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Übersicht

Energiesysteme

Laborleiter

Prof. Dr.-Ing. Mario Adam


Beteiligte Professoren

Prof. Dr.-Ing. Matthias Neef

Prof. Dr.-Ing. Dieter Oesterwind


Mitarbeiter in Lehre und Forschung

M.Sc. Johannes Goebel (Ansprechpartner)

Weitere Ansprechpartner siehe:

Personen



Wo finde ich das Labor

L 1.35/1

L 34


Inhalte/Besonderheiten

Erneuerbare Energien

  • Thermische Solaranlage, 50 m² Kollektorfläche, 2000 l Wasserspeicher, zur Unterstützung der Brauchwassererwärmung an der Hochschule, mit ausführlicher Messtechnik zum Daten-Monitoring
  • Mobile Testanlage für Solarthermie mit 2 m² Kollektorfläche
  • Solare Kühlung mit 50 m² Kollektorfläche und 18 kW Sorptionskältemaschine der Firma Yazaki
  • Photovoltaik-Anlage der HS-Düsseldorf, 118 kWp plus 2 kWp Experimentieranlage mit Modulen von 8 verschiedenen Herstellern    
  • Photovoltaik-Experimentieranlagen im Kleinmaßstab 
  • Demonstrationsapparatur zur Zeolith/Wasser-Adsorptionstechnik
  • Biogasmodellfermenter mit Konzentrations- und Mengenmessung (Ritter Mikrogaszähler)
  • Pelletkessel Vaillant VKP 142-1 

Energieeffizienz

  • Hardware-in-the-Loop-Prüfstände für Heizgeräte, Wärmepumpen, Mikro-BHKW und Kältemaschinen ausgestattet mit entsprechender Mess- und Regelungstechnik·       
  • Diverse Geräte:
    • BHKW: Dachs Ecopower, Deutz Diesel Motor BF6M1012E, Eigenbauten für das Thermodynamik Labor (BHKW + Gasturbine), G2 Whispergen
    • Demonstrator für einen Dampfkreislauf, der von Motorabwärme gespeist wird
    • Kältemaschinen: Yazaki WFSC05, Aermec ANL 030
    • Wärmepumpen:Vaillant WP VWS 10/1, Vitocal 300
  • Klimakammer zur Vermessung von Luft-WP (in Errichtung, für den Neubau)
  • Kühlturm Versuchsstand im Kleinmaßstab GUNT WL320 für das Thermopraktikum
  • Prüfstand zur Vermessung von Thermoelektrischer Generatoren
  • Thermografie-Kameras für Infrarotaufnahmen inkl.Auswertesoftware (Flir i7 und Zeiss Varioscan high resolution 3021)
  • Vier Clamp-On-Durchflussmesssysteme auf Ultraschallbasis (Durchflussmessung ohne Rohreingriff)
  • Rauchgasanalysator „Wöhler A500“ zur Messung von Kohlenstoffmono- und dioxid, Stickfstoffmonoxid und Sauerstoff
  • Messgeräte für Kohlendioxidkonzentration, Beleuchtungsstärke, elektrische Leistungsaufnahme (u.a. mobile Fluke 1735, Zimmer LMG 450) und Stromverbrauch
  • Mobile Messwerterfassungssysteme für alle gängigen thermodynamischen Zustandsgrößen (Temperatur, Druck, Feuchte, Durchfluss, Wärmemengen, ...)
  • Langzeitdatenlogger für Temperatur und Luftfeuchte
  • Trockenkalibrator / Wasserbäder / Luftkalibrierstrecke für die Kalibrierung von Temperatursensoren
  • Warmwasserspeicher mit Vakuumisolierung
  • Junckers Kalorimeter

Software

  • MATLAB / SIMULINK / CARNOT: Dynamische Simulation von Solaranlagen, Heizungsanlagen, Gebäuden, etc.
  • Thermodynamische Auslegung und Optimierung von thermischen Kreisprozessen mit Ebsilon®Professional
  • TSOL: Auslegung und Analyse thermischer Solaranlagen
  • PVSOL: Auslegung und Analyse von Photovoltaikanlagen
  • STATISTICA: Unterstützung der statistischen Versuchsplanung und –auswertung (DoE Design of Experiments)
  • Der ENERGIEBERATER: Erstellung von Energieausweisen nach DIN 18599
  • Stoffwertbibliotheken: selbstgeschriebene und FluidEXL