Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

​​Zugangsvoraussetzungen

Ein erfolgreicher Abschluss eines Bachelor-Studiengangs des Fachbereiches Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf oder eines vergleichbaren Bachelor-Studiengangs einer anderen Hochschule wird vorausgesetzt. Die Bachelor-Prüfung des Studiengangs muss mit einer Gesamtnote von “2,3“ oder besser oder mit dem ECTS-Grad "A" oder "B" bewertet worden sein. ​

Weiterhin müssen Englischkenntnisse der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen nachgewiesen werden. Außerdem sind 22 ECTS aus wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenfächern nachzuweisen.​ 

Weitere Details zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie in der jeweiligen Prüfungsordnung.

Bewerbung

Der Studienbeginn ist sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester möglich. Die Bewerbungsfrist ist jeweils der 15. Januar (Bewerbung zum Sommersemester) bzw. 15. Juli (Bewerbung zum Wintersemester) des Jahres. Die Bewerbung für den Studiengang erfolgt online.​

Die Online-Bewerbung wird in der Regel Mitte November freigeschaltet. Erst dann ist eine Bewerbung möglich. Sie gilt immer nur für das folgende Semester.

Bitte beachten Sie, dass es für bestimmte Bewerbergruppen gesonderte Bewerbungsverfahren gibt. Entsprechende Informationen finden Sie auf unserem Bewerbungsportal.

Internationale Studienbewerber/innen erhalten ausführliche Informationen im International Office.​

Alle wichtigen Informationen finden Sie auch im Studiengangsflyer​.

Beratung & Kontakt


​Bei Fragen rund um die Studienwahl, die Studienbewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Fristen steht Ihnen die ZSB gerne zur Verfügung.