Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

​Studieninhalt

Was wird im Studium gelehrt?

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen wie Physik, Chemie und Mathematik müssen sein.
  • Arbeiten in Praxisprojekten bereits im 1. Semester.
  • Eigenschaften von Stoffen und deren Veränderung.
  • Apparate und Maschinen zur Stoffumwandlung, Stoffvereinigung und Stofftrennung.
  • Apparate und Maschinen zur Lagerung und Förderung von Stoffen.
  • Arbeitsweisen von Produktionsanlagen.
  • Reinigungsverfahren für Luft und Wasser, Lärmschutz.
  • Elektrische Versorgung und elektronische Steuerung von Produktionsanlagen.
  • Viele praktische Übungen im Labor und Technikum.
  • Aspekte der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.


Studienverlauf

       1. und 2. Semester

  • Mathematik und Informatik
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen
  • Projektarbeit - Sprachen - Management

       3. und 4. Semester

  • Strömungstechnik und Lärmschutz
  • Anorganische & Organische Chemie
  • Regelungstechnik
  • Mechanische Verfahrenstechnik
  • Thermische Verfahrenstechnik
  • Umweltanalytik
  • Luftreinhaltung
  • Projektmanagement und Problemlösungsmethoden
  • Angewandte Thermodynamik
  • Heat Transfer
  • Chemische Reaktionstechnik

       5. Semester

  • Praxissemester

       6. und 7. Semester

  • Anlagenplanung
  • Luftreinhaltung
  • Biologische Verfahrenstechnik
  • Wasseraufbereitung & Abwasserbehandlung
  • Umweltrecht und Genehmigungsverfahren
  • Umwelt- und Verfahrenstechnisches Projekt
  • Wahlpflichtfächer
  • Bachelor-Thesis
  • Kolloquium

​ Hier finden Sie Informationen zum Studienverlaufsplan und den Stundenplänen

An anderer Stelle finden Sie: