Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Corona - FAQ



WICHTIG: Die Gebäude der HSD dürfen nicht betreten werden. Für Fragen und Probleme, die durch die Coronavirus bedingten Regelungen entstehen, benutzen Sie bitte ausschließlich folgenden E-Mail-Kontakt: corona.mv@hs-duesseldorf.de. Wir sind um schnelle Hilfe und Rückmeldung bemüht. Alle üblichen Informations- und Beratungskanäle zu anderen Fragen bleiben weiter erhalten.


Diese Seite wird regelmäßig den neuesten Regelungen der Hochschule und des Fachbereichs angepasst. Stand: 04.04.2020

Informationen für Studierende

  • Abschlussarbeiten   Externe Abschlussarbeiten unterliegen der jeweiligen Arbeitsregelungen des externen Arbeitgebers. Intern betreute Abschlussarbeiten unterliegen den Regelungen der HSD und können bis einschließlich 19. April nicht in den Gebäuden der HSD bearbeitet werden. Beeingträchtigungen durch die Schließung sind der Erstbetreuerin/dem Erstbetreuer an der HSD zeitnah anzuzeigen. Eine Verlängerung der Bearbeitungszeit kann beim Prüfungsamt beantragt werden. Weitere Informationen erteilt der Vorsitzende des Prüfungsausschusses, Prof. Jürgen Kiel.
  • Auslaufende PO 2011   Aktuell gibt es noch keine Regelungen bezüglich eines Studiengangwechsels infolge einer durch die Pandemie verursachten Verlängerung des Studiums. Informationen hierzu folgen.
  • Betreuung   Eine persönliche Betreuung von Studierenden vor Ort ist bis einschließlich 20. April 2020 nicht möglich und untersagt. Eine Betreuung erfolgt soweit möglich per Online-Services, E-Mail und Telefon durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs.
  • Campus der HSD  Sämtliche Gebäude der Hochschule bleiben für Studierende geschlossen. Zu den geschlossenen Bereichen gehören insbesondere auch: Mensa, Bibliothek, Service-Desk, SSC-Infopoint, ZWeK, Fachschaftsräume, AStA usw.  Eine telefonische Erreichbarkeit der Servicestellen ist gewährleistet.
  • Carpe Zuhause   Wie nutze ich sinnvoll die Zeit zuhause bis zum Start der Vorlesungen - Merkblatt des Ministeriums  Carpe_Zuhause_NextCareer.pdf
  • Exkursionen   Sämtliche Exkursionen im In- und Ausland finden bis einschl. 19. April 2020 nicht statt.
  • Externe Praktika   Externe Praktika unterliegen den Arbeitsregelungen des externen Arbeitgebers und sind zu befolgen. Für weitere Regelungen kontaktieren Sie bitte den Praxissemesterbeauftragten (praxissemester.mv@hs-duesseldorf.de).
  • Fristen zum Nachreichen des Bachelorabschlusses   Die Frist zum Nachreichen des Bahelorabschlusses für Masterbewerbungen zum Sommersemester und auch neu eingeschriebene Master mit einer vorläufigen Note wurde für das laufende Semester auf den 30. April 2020 neu festgesetzt.
  • Klausureinsichten   Die Einsicht von Klausuren des vergangenen Prüfungszeitraums kann nur persönlich vor Ort am Campus erfolgen. Termine zur Einsicht folgen, sobald der Campus wieder für alle Studierenden und Lehrenden zugänglich ist.
  • Laborpraktika/Ringprojekt   Sämtliche Laborpraktika werden bis einschl. 19. April 2020 ausgesetzt. Sonderregelungen sind nicht vorgesehen. Über die Organisation der Praktika ab dem 20. April werden Sie jeweils von den Betreuerinnen/Betreuern informiert. Dies gilt auch für das Ringprojekt.
  • Prüfungen   Sämtliche Prüfungen werden bis einschl. 19. April 2020 ausgesetzt. Sonderregelungen sind nicht vorgesehen.
  • Telefonsprechstunde   jeweils dienstags 11:00-12:00 Uhr und donnerstags 14:00-15:00 Uhr können sich Studierenden mit Fragen rund um die derzeit geltenden Sonderregelungen und damit verbundenen Einschränkungen im Studienverlauf unter der Nummer 0211 4351-3572 bei Herrn Rödder (Fach-studienberatung) melden. Ziehen Sie diese Sprechstunde bitte einem Anruf im Dekanat vor.
  • Vorlesungszeitraum   Der Beginn der Vorlesungen im Sommersemester wurde durch das Ministerium auf den 20. April 2020 neu festgelegt. Als Vorlesungsende des Sommersemesters bleibt der 17. Juli 2020.


​Informationen für Mitarbeiter

  • Arbeitstreffen/Konferenzen   Sämtliche Besprechungen, Arbeitstreffen etc. dürfen ausschließlich durch Online-Formate (Telefon-/Videokonferenzen) oder analoge Telefonate stattfinden.
  • Dienstreisen   Bis auf weiteres gilt ein generelles Dienstreiseverbot für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HSD.
  • Kooperationen   Die Öffentlichkeit hat derzeit keinen Zutritt zu den Gebäuden der HSD. Besuche von Gästen aus dem In- und Ausland sind bis auf weiteres abzusagen.
  • SHK/WHK   Die Zugangsbeschränkungen zu den Räumlichkeiten der HSD gelten auch für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Ihre Betreuerin/Ihren Betreuer.