Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering
Maschinenbau und Verfahrenstechnik / Internatioal office
30/01/2020

i VIVA DÜSSELDORF!

​Bereits eine Woche nachdem die Dozentin Britta Zupfer vom FB MV im Rahmen der ERASMUS-Dozentenmobilität eine Woche an der Partnerhochschule in Valencia, Spanien, Technisches Englisch unterrichtete, folgte die Dozentin Frau Michaela Muszynski zusammen mit 25 spanischen Studierenden ihrer Einladung zur Hochschule Düsseldorf.


In vollen Zügen genossen die Gäste vom zu Valencia gehörigen Campus Gandia während ihres einwöchigen Aufenthalts in Köln einen gesamten Tag in Düsseldorf.


Nach einer ausführlichen Begrüßung inklusive Fachbereichspräsentation durch Herrn Prof. Müller, Dekan des FB MV, konnten sie ihre Deutschkenntnisse in dem von Frau Zupfer geleiteten Erstsemesterprojekt The World Is Your Oyster unter Beweis stellen. Herr Prof. Dr. Benim, Internationalisierungsbeauftragter des Fachbereichs, war ebenfalls anwesend als alle spanischen Teilnehmer die Präsentation zu ihrer Hochschule am Mittelmeer so gekonnt kommentierten, dass die Studierende Slava Isso vom FB MV spontan den Entschluss fasste: „Genau an dieser Hochschule in Valencia möchte ich demnächst mein Auslandssemester verbringen.“

Nach geleisteter Arbeit ging es am Abend in der Altstadt mit einem „geselligen Sprachaustausch“ weiter. Zusammen mit 20 Studierenden der HSD, die zum Großteil ihr eigenes Auslandssemester in einem spanischsprachigen Land verbracht hatten -und nun in schönen Erinnerungen schwelgend gerne ihre Spanischkenntnisse aufpolieren wollten- ließen die Spanier den Tag in Düsseldorf gemütlich ausklingen. Das Fazit der spanischen Studierenden: „Düsseldorf ist viel schöner als Köln.“ Q.E.D.


Frau Dr. Monika Katz, Leiterin des International Office, die die Gäste ebenfalls begleitete, begrüßte es sehr, dass die neu geknüpften Kontakte ohne langes Warten zur Intensivierung der Internationalität der FB MV genutzt wurden und schwärmte: „Das Treffen mit Michaela Muszynski und den spanischen Studierenden war so ein Highlight der internationalen Arbeit.“

Fotos: Britta Zupfer