Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Aktuelles

FB MV > Aktuelles > Meldungen > Bewilligung des Projektes SunBot
Maschinenbau und Verfahrenstechnik / Drittmittel, FMDauto
23.08.2018

Bewilligung des Projektes SunBot

Bewilligung des Projektes SunBot – Emissionsfreie Strauchbeerenproduktion

Prof. Dr.-Ing. Andreas Jahr vom FMDauto der Hochschule Düsseldorf wird zusammen mit der Ennepetaler Schneid- und Mähtechnik GmbH & Co. KG im Rahmen des Projektes SunBot an der Entwicklung eines energieeffizienten Schneidwerkes arbeiten.

Den Bewilligungsbescheid für das Projekt übergab die Agrarstaatssekretärin des Landes Brandenburg, Dr. Carolin Schilde, den Projektbeteiligten am 14. August 2018. Gegenstand des Projektes SunBot unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien (ATB Potsdam) ist die Entwicklung eines autonom fahrenden und mit Energie aus Photovoltaik gespeisten Traktors zur gezielten Pflege des Unterwuchses in Strauchbeerenanlagen. Er soll dabei helfen, den Ertrag und die Fruchtqualität von im Land Brandenburg erzeugtem Beerenobst zu erhöhen sowie einen Beitrag zur emissionsfreien Strauchbeerenproduktion leisten.

Die Förderung des Vorhabens erfolgt im Rahmen der Europäischen Innovationspartnerschaft und beträgt etwa 1,6 Mio. €.​

Von links nach rechts: Dr. Carolin Schilde (Agrarstaatssekretärin des Landes Brandenburg), Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien (ATB – Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.), Frank van der Hulst (Bauernhof Weggun GbR), Prof. Dr.-Ing. Eckart Kramer (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde), Prof. Dr.-Ing. Andreas Jahr (Hochschule Düsseldorf), Katja Schröter (Hydac Software GmbH), Dipl.-Ing. Erik Lautner (Hydac Software GmbH), Dr. Andreas Jende (Versuchs- und Kontrollring für den Integrierten Anbau von Obst und Gemüse im Land Brandenburg e. V.). Foto: ATB
Von links nach rechts: Dr. Carolin Schilde (Agrarstaatssekretärin des Landes Brandenburg), Prof. Dr.-Ing. Cornelia Weltzien (ATB – Leibniz-Institut für Agrartechnik und Bioökonomie e.V.), Frank van der Hulst (Bauernhof Weggun GbR), Prof. Dr.-Ing. Eckart Kramer (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde), Prof. Dr.-Ing. Andreas Jahr (Hochschule Düsseldorf), Katja Schröter (Hydac Software GmbH), Dipl.-Ing. Erik Lautner (Hydac Software GmbH), Dr. Andreas Jende (Versuchs- und Kontrollring für den Integrierten Anbau von Obst und Gemüse im Land Brandenburg e. V.). Foto: ATB