Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Prof. Dr.-Ing. Carsten Deckert

Sprechstunde:

nach vorheriger Terminvereinbarung​


Publikationen:

https://www.researchgate.net/profile/Carsten_Deckert


Forschungsprojekte:

Prüfung zur ökologischen und ökonomischen Umsetzung des CargoCap-Systems am Standort Bergisch Gladbach (https://machbarkeitsstudie-cargocap-bergischgladbach.de/)


Themenfelder für Bachelor- und Masterarbeiten:

  • Kulturelle Einflüsse auf die nationale Innovationsfähigkeit (z.B. diverse Kulturdimensionen, Kontrollüberzeugung/Locus of control, Lebenstempo)
  • Kreativität im Ingenieurwesen (z.B. Einsatz von digitalen Whiteboards, Eignung unterschiedlicher Kreativitätstechniken, Einsatz von Prototypen im Rahmen von Design Thinking)
  • Die Rolle der HSD im regionalen Innovationsökosystem (z.B. Auswertung der F&E-Kooperationen)
  • Vergleich von Nachhaltigkeitsberichten (z.B. Branchenvergleich nach GRI, Vergleich von THG-Emissionen)
  • Social Innovation (z.B. Überblick über Forschungsfelder)
  • Supply Chain Resilienz (z.B. Design-Prinzipien für Lieferketten, Überblick über Forschungsfelder)
  • Nachhaltige Logistik (z.B. Ansätze und Tools in den Bereichen Green Logistics und City-Logistik)
  • Planspiele in Logistik und Operations Management (z.B. Entwicklung von Planspielen für den Einsatz in der Lehre)


Contact

Room 05.3.027
Tel. +49 211 4351- 3030
Building 5
Floor 3
Münsterstraße 156
40476 Düsseldorf
Subjects: Professor für Innovations- und Produktionsmanagement
Spannungsfelder der Kreativität, Kulturelle Einflüsse auf die nationale Innovationsfähigkeit, Interkulturelle Innovation, Nachhaltige Logistik