Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

Spanende Fertigung & Betriebstechnik

FB MV > Studium_und_Lehre > Labore > Spanende Fertigung & Betriebstechnik

​​​

Spanende Fertigung / Betriebstechnik

Lehr- und Forschungsbereich Spanende Fertigung und Betriebstechnik


 

Laborleiter

Prof. Dr.-Ing. Reinholt Geelink​


 


 

Mitarbeiter in Lehre und Forschung

Dipl.-Ing. Jürgen Hahn

Rainer Mulock


 


 

Das Labor befindet sich im Erdgeschoss des Gebäude 5


​Fertigungstechnik, Spanende Bearbeitung

Raum 05.E.039

  • CNC 5-Achs-Simultan-Fräsemaschine
    der Fa. DMG Mori, Typ DMU 50
    mit Siemens 840D sl Operate Steuerung und CELOS
  • CNC 5-Achs-Simultan Werkzeug-schleifmaschine der Fa. Schütte,
    Typ 325linear mit Siemens 840D sl Steuerung
  • CNC Drehmaschine mit angetrieben Werkzeugen der Fa. Fa. DMG Mori, Typ NEF400 V3 mit Siemens 840D sl Operate Steuerung und CELOS
  • ​CNC Drei-Achs-Fräsmaschine
    der Fa. MAHO, Typ 400 E mit
    Philips CNC 432 Steuerung
  • Werkzeugmesssystem
    der Fa. Zoller, Typ simile 400 – pilot 3.0
    (mit Werkzeuganalyse und Werkzeugvergleich nach Vorgabe)
  • Werkzeugwuchtsystem der Fa. Haimer,
    Tool Dynamic TD 2009
  • REGO-FIX Werkzeugspannsystem
  • Schnittkraftmesssystem der Fa. Kistler
    (Mehrkomponenten- Dynamometer, 8-Kanal-Ladungsverstärker, 16-Bit-A/D-Karte mit bis zu 1000 kS/s)
  • Mobiler Messarm (7-Achsen) mit integrierten Scanner der Fa Hexagon
    (Software: Geomagic Studio 2012 und Qualify 2012)
  • CAD/CAM-System PTC Creo 3.0
    (Landeslizenz) incl. Postprozessoren
  • Simulationssoftware
    der Fa. CGTech VERICUT
  • Diverse Werkzeuge, Kleingeräte und Messmittel        

           
Betrieblicher Messraum,

Raum 05.E.037

  • Koordinatenmessgerät für taktile und optisches Antaten der Fa. ZEISS,
    Typ O-IINSPECT 543
  • Oberflächen-Messgerät mit automatischer Filtereinstellung der Fa. Mahr,
    Perthometer S2
  • Labormikroskop der Fa. Leitz
    mit PixeLINK Mikroskopie-Kamera und Messsoftware μScope
  • diverse Messmittel