Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Faculty of Mechanical and Process Engineering

​Bitte beachten Sie eventuell abweichende Regelungen, die u. a. in der „Ordnung zur Kompensation der Folgen der Coronavirus SARS-CoV-2-Epidemie für Studium und Lehre an der Hochschule Düsseldorf (vom 23.04.2020)“ gefasst wurden. Alle Informationen finden Sie hier.

 

​​​Zugangsvoraussetzungen

Ein erfolgreicher Abschluss eines Bachelorstudiengangs des Fachbereiches Maschinenbau und Verfahrenstechnik der Hochschule Düsseldorf oder eines vergleichbaren Bachelorstudiengangs einer anderen Hochschule wird vorausgesetzt. Die Bachelor-Prüfung des Studiengangs muss mit einer Gesamtnote von “2,5“ oder besser oder mit dem ECTS-Grad "A" oder "B" bewertet worden sein. ​

Weiterhin sind 22 ECTS aus wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagenfächern nachzuweisen.​

Weitere Details zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie ebenfalls in der jeweiligen Prüfungsordnung.

Sprachnachweise

Sprachnachweis Deutsch
Es sind deutsche Sprachkenntnisse der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachzuweisen.


Sprachnachweis Englisch
Es sind Englischkenntnisse der Niveaustufe B2 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) nachzuweisen.

Beachten Sie bitte:
Es werden ausschließlich zugelassene Zertifikate anerkannt. Welche Zertifikate zugelassen werden, entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung (Zertifikate des ZWEK, DAAD etc. sind NICHT zugelassen). In Zweifelsfällen kontaktieren Sie bitte Britta Zupfer.

 

 

Bewerbung

Der Masterstudiengang Internationales Wirtschaftsingenieurwesen ist zulassungsbeschränkt.

Der Studienbeginn ist sowohl zum Wintersemester als auch zum Sommersemester möglich. Sie können sich mit einer vorläufigen Abschlussnote bewerben. Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsablauf, aktuelle Fristen für die Bewerbung und Einschreibung sowie Informationen zur Bewerbung mit vorläufiger Note finden Sie auf dieser Seite: hs-duesseldorf.de/bewerbungsablauf. Beachten Sie bitte die Zugangsvoraussetzungen zum Studiengang (s. o.).

Die Bewerbung für einen Studienplatz erfolgt ausschließlich online über das Bewerbungsportal der Hochschule Düsseldorf.

Eine Bewerbung ist immer nur für das folgende Semester und nicht für einen späteren Zeitpunkt möglich.
Informationen über die Auswahlkriterien an der HSD sowie die Auswahlgrenzen (NC-Werte) der letzten Semester finden Sie hier: hs-duesseldorf.de/nc_ws. Nutzen Sie die Tabelle bitte nur als Orientierungshilfe für den aktuellen NC, da die NC-Werte für das jeweils folgende Semester nicht vorhergesagt werden können, sondern sich erst aus der Konkurrenz der Bewerber*innen um die zulassungsbeschränkten Studienplätze ergeben.

Wenn Sie zu einer der folgenden Bewerber*innengruppen gehören oder sich für eines der folgenden Themen interessieren, informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Besonderheiten bei der Bewerbung:

- Internationale Bewerber*innen
- Bewerber*innen für Zweitstudium
- Studiengang- oder Studienortswechsel
- Zweithörer*innen
- Bevorzugte Zulassung, Härtefälle, Spitzensportler
- Gasthörer*innen

Bitte beachten Sie auch die FAQs für Studieninteressierte zu den Themen wie bspw. Studienbewerbung/Registrierung oder Studienstart​.

Beratung & Kontakt


​Bei Fragen rund um die Studienwahl, die Studienbewerbung, Zugangsvoraussetzungen und Fristen steht Ihnen die ZSB gerne zur Verfügung.